ERSTINFORMATION 

 

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß §15 VersVermV und §12 FinVermV: 

Deep Blue Finance GmbH

 

Weinheimer Straße 68

68309 Mannheim

 

Geschäftsführer: Alexandros Vlachopoulos

Telefon: 015209216938

 

E-Mail: info@deepbluegroup.de

 

Internet:

www.deep-blue-group.de

www.deep-blue-finance.de

 

Das Unternehmen ist tätig als: 

Versicherungsmakler nach §34d Absatz 1 GewO 

 

Zuständige Aufsichtsbehörde: 

Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar 

L 1, 2 68161 Mannheim 

Tel.: 0621 17 09-0 

Fax : 0621 17 09-100 

E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de 

Internet: www.rhein-neckar.ihk24.de 

 

Registernummer Versicherungen: D-V18G-MH8FM-67

 

Das Vermittlerregister wird geführt bei: 

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V. 

Breite Straße 29, 10178 Berlin 

Tel: 0180 60 05 850 (Festnetzpreis 0,20 €/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf) 

Fax: 030 20 30 81 000 

E-Mail: vr@dihk.de 

Internet: www.vermittlerregister.info 

 

Berufsrechtliche Regelungen: 

 

– § 34d Gewerbeordnung (GewO) 

 

– § 48b Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) 

 

– §§ 59-68 des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) 

 

– Verordnung über die Versicherungsvermittlung und – beratung (VersVermV) 

 

– Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV) 

 

– § 34h Gewerbeordnung (GewO) 

 

– Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung (FinVermV)

 

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. 

 

Beratung und Vergütung: 

 

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung. Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als in den Versicherungsprämien enthaltene Provision – einer sogenannten Courtage – die vom jeweiligen Produktanbieter ausgezahlt wird 

oder als konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden (Honorarberatung)

oder als Kombination aus beidem. 

Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungs- und Vorsorgeprodukten, welche vermittelt werden. 

Die Gesellschaft hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. 

 

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals der Gesellschaft. 

 

Die Anschriften der Schlichtungsstellen, die bei Streitigkeiten zwischen Vermittlern oder Beratern und Versicherungsnehmern angerufen werden können, lauten: 

 

Versicherungsombudsmann e.V. 

Postfach 08 06 32, 10006 Berlin 

Tel: 0800 36 96 000 

Fax: 0800 36 99 000 

E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de 

Internet: www.versicherungsombudsmann.de 

 

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung 

Postfach 06 02 22, 10052 Berlin 

Tel: 0800 25 50 444 

Fax: 030 20 45 89 31 

E-Mail: ombudsmann@pkv-ombudsmann.de 

Internet: www.pkv-ombudsmann.de 

 

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung 

Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg 

Tel: 040 69 65 08-90 

Fax: 040 69 65 08-91 

E-Mail: kontakt@schlichtung-finanzberatung.de 

Internet: www.schlichtung-finanzberatung.de 

 

3 Weitere Adressen über Schlichtungsstellen und Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung erhalten Sie bei: 

 

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) 

Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn 

Tel: 0228 41 08-0 

Fax: 0228 41 08-1550 

E-Mail: poststelle@bafin.de 

Internet: www.bafin.de 

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung 

Die Europäische Kommission hat gemäß der Richtlinie 2013/11/EU eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Diese OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr/